Körpereigene Drogen machen süchtig – Sonne, Sex, Sport

Lesezeit: 2 Min.

Endorphine, Serotonin, Dopamin und Adrenalin sind nur vier von vielen körpereigenen Drogen, die für Rauschzustände sorgen und abhängig machen können.

aktualisiert am 04.07.2012

Autoren & Lektoren
U. Kohaupt Ursula Kohaupt
Gesundheitsredakteurin
Dr. med. Georg Mekras Dr. med. Georg Mekras
Arzt
War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
2.7 von 5
3 Stimmen
TeilenTeilen
Mehr