Fragen zu Oberschenkelbruch

 

In welchen Fällen ist es möglich, einen Oberschenkelbruch konservativ zu behandeln?

In Ausnahmefällen kann der Oberschenkelbruch ohne Operation behandelt werden» Die konservative Behandlung eines Oberschenkelbruchs ist nur in wenigen Fällen möglich. Man versteht unter dem Begriff konservative Behandlung eine Behandlungsmethode, die ohne Operation auskommt. In den allermeisten Fällen ist es heute jedoch …

 

Was ist der Unterschied zwischen den Bruchformen (glatter Bruch, Spiralbruch, Mehretagen-Bruch, Trümmerbruch, Schussbruch oder offener Bruch)?

Es gibt viele verschiedene Formen von Knochenbrüchen» Bei einem Oberschenkelbruch kann es, wie bei jedem anderen Knochenbruch, zu mehreren Bruchformen kommen, die verschiedene Auswirkungen auf die Therapie und die Heilungsdauer haben. Einige Bruchformen sind besonders kompliziert und brauchen länger, …

 

Was ist der Unterschied zwischen einem Oberschenkelbruch und einem Oberschenkelhalsbruch?

Auschlaggebend für die Definition ist die Lage des Bruchs» Der Oberschenkelknochen wird in der medizinischen Fachsprache auch Femur genannt und ist der längste und auch der kräftigste Knochen des Körpers. Der am oberen Ende des Oberschenkelknochens liegende kugelförmige Kopf bildet zusammen mit den …

 

Was ist ein Fixateur externe im Zusammenhang mit einem Oberschenkelbruch?

Der Fixateur externe wird heute meist nur noch als Provisorium verwendet» Bei einem Fixateur externe handelt es sich um eine Vorrichtung, mit der ein gebrochener Knochen ruhiggestellt wird. Der Fixateur externe befindet sich, wie der Name bereits sagt, außerhalb des Körpers. Er wird vor allem bei schweren und …

 

Was ist ein Gammanagel bzw. eine dynamische Hüftschraube in Bezug auf einen Oberschenkelbruch?

» Der Gammanagel und die dynamische Hüftschraube sind zwei Implantate, die verwendet werden, um hüftgelenksnahe Brüche des Oberschenkelknochens zu stabilisieren. Dazu zählen in erster Linie die Oberschenkelhalsbrüche. Gammanagel und dynamische …

 

Was ist ein Marknagel und wie wird er bei einem Oberschenkelbruch eingesetzt?

Oberschenkelbrüche werden mit osteosynthetischen Implantaten stabilisiert - eines davon ist der Marknagel» Der Marknagel wird an allen Knochen eingesetzt, die einen mit Knochenmark gefüllten Hohlraum haben. Damit ist er ideal geeignet für die Stabilisierung beim Bruch eines langen Röhrenknochens wie dem Oberschenkelknochen. So funktioniert die …

 

Was ist eine Platten-Osteosynthese?

Mit diesem Verfahren werden oft Brüche an Röhrenknochen behandelt» Eine Platten-Osteosynthese bezeichnet ein Verfahren, mit dem ein gebrochener Knochen mit Hilfe eines plattenförmigen Implantats stabilisiert wird. Die Platte wird in einer Operation eingebracht, um die Bruchstücke aneinander zu befestigen. Die …

 

Welche Komplikationen können bei einem Oberschenkelbruch auftreten?

Ein Oberschenkelbruch ist heute gut zu behandeln, aber nicht ohne Risiken» Der Oberschenkelknochen ist der längste und auch der stärkste Knochen im menschlichen Körper. Es bedarf daher einer starken Gewalteinwirkung, um ihn zum Brechen zu bringen. Eine so starke Gewalt gegen den Knochen wird üblicherweise nur bei …

 

Welche Therapiemaßnahmen sind nach einer Oberschenkel-OP sinnvoll?

Bewegung gehört zu den wichtigsten Dingen nach einer Oberschenkeloperation» Ein Oberschenkelbruch wird heute in den meisten Fällen bewegungsstabil versorgt. Das bedeutet, dass bei der Operation Nägel, Schrauben oder auch Platten eingesetzt werden (osteosynthetische Implantate). Die Implantate gewährleisten, dass das Bein …

 

Wie lang ist die Heilungsdauer nach einem Oberschenkelbruch?

» Die meisten Oberschenkelfrakturen brauchen drei bis sechs Monate, um vollständig zu heilen. Einige dauern noch länger. Besonders, wenn es um einen offenen Bruch handelt oder der Knochen in mehreren Stücken gebrochen wurde (Trümmerbruch). Wie …

 

Wie lange muss ein Gips bei einem Oberschenkelbruch getragen werden?

Je älter der Patient, desto länger braucht der Knochen zur Heilung» In den allermeisten Fällen wird ein Oberschenkelbruch operiert und es muss nach der Operation kein Gips getragen werden. Es gibt jedoch Ausnahmefälle, in denen trotz Operation ein Gips angelegt werden muss. Selten wird ein Oberschenkelbruch auch …

 

Wie lange muss man mit einem Oberschenkelhalsbruch im Krankenhaus bleiben?

Heute dauert der Krankenhausaufenthalt in der Regel nur noch wenige Wochen» Die Frage, wie lange der Krankenhausaufenthalt nach einem Oberschenkelhalsbruch dauert, lässt sich nicht pauschal beantworten. Das Alter des Patienten spielt eine große Rolle dabei, wie lange der Krankenhausaufenthalt dauert. Aber auch die Art und …

 

Wie schmerzhaft ist die Entfernung von Osteosynthesematerial nach einem Oberschenkelbruch?

In den meisten Fällen ist nur ein kleiner, wenig schmerzhafter Eingriff nötig» Heutzutage wird ein Oberschenkelbruch in den allermeisten Fällen operativ behandelt. Während der Operation wird der Knochen zunächst gerichtet und dann mit Materialien wie Nägeln, Schrauben oder auch Platten bewegungsstabil fixiert. Die …

 

Wie wird ein Oberschenkelbruch bei Kindern behandelt?

Die Brüche können konservativ oder operativ behandelt werden» Kinder erleiden eher selten einen Oberschenkelbruch. In den meisten Fällen ist er die Folge eines Unfalls oder eines Sturzes aus größerer Höhe. Vor allem bei Kleinkindern kann es jedoch vorkommen, dass sie hinfallen und sich den …

 

Wieso kommt ein Oberschenkelbruch im Alter so häufig vor?

Die zurückgehende Knochendichte im Alter lässt Knochen schneller brechen» Der Oberschenkelknochen (Femur) ist der längste und stärkste Knochen des menschlichen Skeletts. Dennoch kommt es vor allem bei älteren Menschen häufig zu einem Bruch dieses Knochens. Meist wird der Bruch durch einen Sturz verursacht, bei dem der …

War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
TeilenTeilen
Mehr