Was ist eine Hornhauttopographie?

Lesezeit: 4 Min.

©
Die Hornhaut des Auges ist faszinierend. Sie bietet uns Schutz, ist für Licht durchlässig und mit 40 Dioptrien wesentlicher Faktor für die Lichtbrechung.
©
Mit einer Hornhautopographie wird die Hornhautoberfläche exakt vermessen. Es können Krümmung, Hornhautdicke und Lichtbrechung dargestellt werden.
©
Der Keratograph projiziert eine sogenannte Placido-Scheibe auf die Hornhaut. Die Reflektion kann computerbasiert ausgewertet werden.
©
Das Ergebnis der Hornhauttopographie ermöglicht Aussagen über krankhafte Veränderungen an der Hornhaut.



 Mehr zum Thema

aktualisiert am 29.06.2020

Autoren
Dr. med. Georg Mekras Dr. med. Georg Mekras
Arzt
War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
5 von 5
2 Stimmen
TeilenTeilen
Mehr
Arztsuche

Ärzte
Portrait Prof. Dr. med. Christoph Alexander Lill, OrthoCenter Professor Lill, München, Orthopäde und Unfallchirurg Prof. Dr. C. Lill
Orthopäde und Unfallchirurg
in 80539 München
Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Orthopäde und Unfallchirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie T. Radebold
Orthopäde und Unfallchirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
in 37235 Hessisch Lichtenau
Portrait Dr. Daniel A. Filesch, ROC-ASCHHEIM, Aschheim, Orthopäde und Unfallchirurg Dr. D. Filesch
Orthopäde und Unfallchirurg
in 85609 Aschheim
Alle anzeigen Zufall