Welche Behandlung ist erforderlich, wenn die Kieferhöhle zum Mund hin offen ist, z. B. nach einer Zahnentfernung?

Lesezeit: 2 Min.

Eine Zahnentfernung im Oberkiefer kann zu einem Durchbruch zwischen Mundraum und Kieferhöhle führen

aktualisiert am 26.08.2019

Autoren & Lektoren
D. Metzner Denise Metzner
Gesundheitsredakteurin
V. Kittlas Volker Kittlas
Lektor, Arzt, Medizinredakteur
War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
4.1 von 5
16 Stimmen
TeilenTeilen
Mehr
Kieferhöhlenoperation
Arztsuche

Ärzte
Portrait Hevin Jabbor, Smile4Brühl by Hevin Jabbor - Zahnärzte Brühl, Brühl, Zahnärztin H. Jabbor
Zahnärztin
in 50321 Brühl
Portrait Dr. Doris Kossack, Zahnarztpraxis Dr. Doris Kossack | Bonn-Oberkassel, Bonn, Zahnärztin Dr. D. Kossack
Zahnärztin
in 53227 Bonn
Portrait Dr. med. dent. Bernhard Buchwald, Zahnärzte Dr. Buchwald & Partner – Bremerhaven, Bremerhaven, Zahnarzt Dr. dent. B. Buchwald
Zahnarzt
in 27578 Bremerhaven
Alle anzeigen Zufall