Verbrauchen wir beim Denken wirklich Kalorien?

Lesezeit: 1 Min.

Egal ob man eine schwierige Denksportaufgabe löst oder nur einen Comic liest, das Gehirn braucht dafür Energie. Erhöht sich der Energieverbrauch, je größer die geistige Anstrengung?

aktualisiert am 15.08.2012

Autoren & Lektoren
U. Kohaupt Ursula Kohaupt
Gesundheitsredakteurin
V. Kittlas Volker Kittlas
Medizinischer Redakteur und Arzt
War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
3 von 5
8 Stimmen
TeilenTeilen
Mehr