Was können Patienten selbst bei einer pAVK (Schaufensterkrankheit) tun?

Lesezeit: 3 Min.

Patienten können Risikofaktoren reduzieren und den Krankheitsfortschritt aufhalten

aktualisiert am 08.03.2018

Autoren & Lektoren
D. Metzner Denise Metzner
Gesundheitsredakteurin
V. Kittlas Volker Kittlas
Lektor, Arzt, Medizinredakteur
War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
5 von 5
2 Stimmen
TeilenTeilen
Mehr
Schaufensterkrankheit
Arztsuche

Ärzte
Portrait Philipp Heitmüller, Zahnarzt Hannover List - Zahnarztpraxis Heitmüller, Hannover, Zahnarzt P. Heitmüller
Zahnarzt
in 30163 Hannover
Portrait Lothar Schoebel, Zahnarztpraxis Schoebel & Reuleke | Zahnarzt Hannover, Hannover, Zahnarzt L. Schoebel
Zahnarzt
in 30419 Hannover
Portrait Dr. med. dent. Mathias Köberle, Zahnarzt Kirchheim/Teck Dr. Mathias Köberle, Kirchheim, Zahnarzt Dr. dent. M. Köberle
Zahnarzt
in 73230 Kirchheim
Alle anzeigen Zufall