Hämangiom (Blutschwämmchen, Blutschwamm)

Lesezeit: 5 Min.

©
Das Hämangiom wird im Deutschen auch als Blutschwämmchen oder Erdbeerfleck bezeichnet. Es handelt sich um eine Wucherung von Blutgefäßen, einem gutartigen Tumor der im Säuglings- bis Kleinkindalter in Erscheinung tritt.
©
Die genaue Entstehung eines Blutschwämmchens ist nicht bekannt. Jedoch handelt es sich um eine Fehlentwicklung von Blutgefäßen, die von der inneren Gefäßschicht ausgehen. Drei Viertel der Hämangiome bestehen seit der Geburt und bilden sich wieder zurück, seltener treten sie nach dem 30. Lebensjahr auf.
©
Ein Blutschwämmchen kann an jeder Körperstelle, sowie auch an inneren Schleimhäuten und Organen auftreten. Das Hämangiom wächst recht schnell. Die Wachstumsphase dauert ca. neun Monate an - danach bildet sich das Blutschwämmchen wieder zurück.
©
Hämangiome können in diversen Rot- und Blautönen erscheinen, je nach Lage können Schmerzen und Beeinträchtigungen auftreten. In der Regel wird der Blutschwamm vom Arzt gleich als solcher erkannt. In einigen Fällen sind weitere Untersuchungen notwendig.
©
Um die Tiefe des Hämangioms zu erkennen, wird eine Ultraschalluntersuchung durchgeführt. Der Verlauf wird vom Arzt regelmäßig kontrolliert und mit Fotos dokumentiert.
©
Die Therapie des Blutschwammes hängt von der Größe und der Lage ab. Kleinere Befunde, die nicht wachsen, verschwinden meist von selbst wieder. Eine Behandlung mit Laser, eine Vereisung oder eine chirurgische Entfernung sind möglich. Auch der Einsatz von Medikamenten kann sinnvoll sein.
©
Die meisten Blutschwämmchen verschwinden bis zu einem Alter von fünf bis sieben Jahren wieder von alleine. Komplizierte Hämangiome können durch eine gute Behandlung stark reduziert oder sogar ganz entfernt werden.

aktualisiert am 20.06.2022

Autoren
V. Kittlas Volker Kittlas
Lektor, Arzt, Medizinredakteur
Dr. med. Georg Mekras Dr. med. Georg Mekras
Gründer/Geschäftsführer, Arzt, Medizinredakteur
War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
5 von 5
3 Stimmen
TeilenTeilen
Mehr
18 Fragen zu Hämangiom
Arztsuche

Ärzte
Portrait Dr. Doris Kossack, Zahnarztpraxis Dr. Doris Kossack | Bonn-Oberkassel, Bonn, Zahnärztin Dr. D. Kossack
Zahnärztin
in 53227 Bonn
Portrait Dr. med. dent. Bernhard Buchwald, Zahnärzte Dr. Buchwald & Partner – Bremerhaven, Bremerhaven, Zahnarzt Dr. dent. B. Buchwald
Zahnarzt
in 27578 Bremerhaven
Portrait Dr. Stefan Schütz, Zahnarztpraxis Dr. Schütz, Engen, Zahnarzt Dr. S. Schütz
Zahnarzt
in 78234 Engen
Alle anzeigen Zufall