Wie funktioniert eine Behandlung mit Botulinumtoxin bei Migräne?

Lesezeit: 2 Min.

Quellen anzeigenQuellen ausblenden

Deutsche Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft e.V. – Therapie der chronischen Migräne mit Botulinumneurotoxin A: https://www.dmkg.de/files/dmkg.de/Empfehlungen/DMKG%202018%20Botulinum%20Toxin%20Empfehlungen%20Chronische%20Migr%C3%A4ne.pdf (online, letzter Abruf: 19.09.2022)

NCBI, Werner J. Becker – Botulinum Toxin in the Treatment of Headache: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC7766412/ (online, letzter Abruf: 19.09.2022)

WebMD, Susan Bernstein – Botox Injektions for Migraine Treatment: https://www.webmd.com/migraines-headaches/botox-migraines (online, letzter Abruf: 19.09.2022)

Johns Hopkins Medicine, Sashank Reddy – Botulinum Toxin Injectables for Migraines: https://www.hopkinsmedicine.org/health/treatment-tests-and-therapies/botulinum-toxin-injectables-for-migraines (online, letzter Abruf: 19.09.2022)

aktualisiert am 20.09.2022

Autoren & Lektoren
N. Eser Nina Eser
Gesundheitsredakteurin
V. Kittlas Volker Kittlas
Medizinischer Redakteur und Arzt
War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
TeilenTeilen
Mehr
14 Fragen zu Migräne
Arztsuche

Ärzte
Portrait Ulrich Möckel, PRIVATPRAXIS FÜR ÄSTHETISCHE UND FUNKTIONELLE NASENCHIRURGIE, Münster, HNO-Arzt U. Möckel
HNO-Arzt
in 48149 Münster
Portrait Dr. med. Konrad Kastl, HNO-Praxis Gilching, Klinikum Starnberg, Gilching, HNO-Arzt Dr. K. Kastl
HNO-Arzt
in 82205 Gilching
Portrait Prof. Dr. med. Rolf Issing, Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf-, Hals- und Plastische Gesichtschirurgie, Bad Hersfeld, HNO-Arzt Prof. Dr. R. Issing
HNO-Arzt
in 36251 Bad Hersfeld
Alle anzeigen Zufall