Operation der Hornhautverkrümmung (Keratotomie)

Lesezeit: 3 Min.




 Mehr zum Thema

aktualisiert am 14.03.2020

Autoren
V. Kittlas Volker Kittlas
Medizinischer Redakteur und Arzt
War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
TeilenTeilen
Mehr

Fragen, Antworten und zusätzliche Informationen zu OP der Hornhautverkrümmung (Keratotomie)

Portrait Dr. med. Tobias Neuhann, AaM Augenklinik am Marienplatz, Augenärzte an der Oper, Dr Tobias Neuhann & Kollegen MVZ München, München, Augenarzt

sagt Dr. Neuhann   vor > 3 Jahre   469

Die Behandlung des sehr hohen Astigmatismus ist heute nicht das Problem. Brille, Kontaktlinse oder eine operative Behandlung können den wert des ... mehr

 

sagt hans455   vor > 5 Jahre   2163

Hallo ich hab auch Probleme mit dem Kerakotonus ich hab 7,75 Dioptrien am linken Auge und eine sehr dünne Hornhaut die man nicht Lasern kann sehe ... mehr

 
hornhautverkrümung   1 Antworten   Letzte Antwort

sagt hase45   vor > 7 Jahre   1264

Hallo Anda, das habe ich auch, aber warum gleich eine OP? Kontaktlinsen oder eine Brille können die Sehschärfe ausgleichen.. OP-technisch ist mir ... mehr

Alle Beiträge anzeigen: Augenheilkunde » OP der Hornhautverkrümmung (Keratotomie)

Jetzt Frage stellen

Arztsuche