Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es, wenn ein Bypass im Bein verstopft ist?

Lesezeit: 2 Min.

Bypass dient der Umgehung einer verschlossenen Arterie

aktualisiert am 16.03.2020

Autoren & Lektoren
D. Metzner Denise Metzner
Gesundheitsredakteurin
V. Kittlas Volker Kittlas
Lektor, Arzt, Medizinredakteur
War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
3.8 von 5
6 Stimmen
TeilenTeilen
Mehr
Verschluss der Beinschlagader
Arztsuche

Ärzte
Portrait Norbert Drews, Gemeinschaftspraxis für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie im Charlottenstift-Krankenhaus, Dr. Lorenz Holtwick, Norbert Drews & Partner, Stadtoldendorf, Oralchirurg N. Drews
Oralchirurg
in 37627 Stadtoldendorf
Portrait Dr. Frank-Michael Berger, Saxonia-Zahnklinik GmbH Klinik für Implantologie und Oralchirurgie, Leipzig, Oralchirurg Dr. F. Berger
Oralchirurg
in 04109 Leipzig
Portrait Dr. Lorenz Holtwick, Praxis für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie im St. Ansgar-Krankenhaus, Dr. Lorenz Holtwick, Norbert Drews & Partner, Höxter, Oralchirurg Dr. L. Holtwick
Oralchirurg
in 37671 Höxter
Alle anzeigen Zufall