Wann werden Eierstockzysten gefährlich?

Lesezeit: 2 Min.

Vor allem nach den Wechseljahren sollte man Ovarialzysten ernst nehmen

aktualisiert am 14.03.2020

Autoren
U. Kohaupt Ursula Kohaupt
Gesundheitsredakteurin
Dr. med. Georg Mekras Dr. med. Georg Mekras
Gründer/Geschäftsführer, Arzt, Medizinredakteur
War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
4.1 von 5
9 Stimmen
TeilenTeilen
Mehr
11 Fragen zu Eierstockzysten
Arztsuche

Ärzte
Portrait Dr. med. Alexander Hierl, Privatpraxis für Kardiologie und Innere Medizin, München, Internist Dr. A. Hierl
Internist
in 81369 München
Dr. F. Funke
Internist
in 31832 Springe
Portrait Dr. med. Ulrich Tappe, Hamm, Internist Dr. U. Tappe
Internist
in 59073 Hamm
Alle anzeigen Zufall