Kipptischuntersuchung

Lesezeit: 3 Min.

Mit der Kipptischuntersuchung werden Beschwerden wie Ohnmachtsanfall oder Schwindel untersucht

©
Durch die Kipptischuntersuchung werden Parameter bei unterchiedlicher Position des Körpers untersucht.

aktualisiert am 20.08.2018

Autoren
V. Kittlas Volker Kittlas
Medizinischer Redakteur und Arzt
War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
TeilenTeilen
Mehr
Arztsuche

Kardiologen