Verkleinerung der Nasenmuscheln (Nasenmuscheln-Operation)

Lesezeit: 4 Min.

©
Eine häufige Ursache für eine Vergrößerung der Nasenmuscheln ist Heuschnupfen beziehungsweise allergisch bedingte Entzündung der Nasenschleimhaut. Um die Nasenatmung wieder zu verbessern kann eine Operation weiterhelfen.
©
Die Nasenmuscheln sind mit Schleimhaut umhüllte dünne Knochenblättchen, die sich jeweils seitlich der rechten und linken Nasenhöhle befinden. An jeder Seite liegen drei Nasenmuscheln - die obere, mittlere und untere Nasenmuschel.



 Mehr zum Thema

aktualisiert am 01.04.2020

Autoren
V. Kittlas Volker Kittlas
Medizinischer Redakteur und Arzt
War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
3.5 von 5
8 Stimmen
TeilenTeilen
Mehr
Arztsuche