Wann behandelt man eine Nierenentzündung mit Antibiotika?

Lesezeit: 4 Min.

Antibiotika sind hauptsächlich bei einer Poststreptokokken-Glomerulonephritis sinnvoll

aktualisiert am 16.03.2020

Autoren & Lektoren
B. Langrehr Barbara Langrehr
Gesundheitsredakteurin
V. Kittlas Volker Kittlas
Lektor, Arzt, Medizinredakteur
War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
3 von 5
2 Stimmen
TeilenTeilen
Mehr
17 Fragen zu Nierenentzündung
Arztsuche

Ärzte
Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie T. Radebold
Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
in 37235 Hessisch Lichtenau
Portrait Dr. Gunther Arco, Dr. Arco – Aesthetik Klinik, Graz, Chirurg Dr. G. Arco
Chirurg
in 8055 Graz
Portrait Dr. med. Masyar Rahmanzadeh, Gelenkzentrum Berlin, Berlin, Chirurg Dr. M. Rahmanzadeh
Chirurg
in 10707 Berlin
Alle anzeigen Zufall