Was ist eine Rhinosinusitis?

Lesezeit: 3 Min.

Entzündung der Nasenschleimhaut und Nasennebenhöhlen

Quellen anzeigenQuellen ausblenden

Weiterführende Informationen

Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie e.V.: Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin: Rhinosinusitis S2k-Leitlinie; AWMF-Register-Nr. 017/049 und 053-012: Stand 04/2017

aktualisiert am 24.04.2020

Autoren & Lektoren
R. Petzold Rene Petzold
Gesundheitsredakteur
V. Kittlas Volker Kittlas
Lektor, Arzt, Medizinredakteur
War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
5 von 5
2 Stimmen
TeilenTeilen
Mehr

Im Interview

23 Fragen zu Sinusitis
Arztsuche

Ärzte
Portrait Norbert Drews, Gemeinschaftspraxis für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie im Charlottenstift-Krankenhaus, Dr. Lorenz Holtwick, Norbert Drews & Partner, Stadtoldendorf, Zahnarzt N. Drews
Zahnarzt
in 37627 Stadtoldendorf
Portrait Norbert Drews, Gemeinschaftspraxis für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie Lügde / Nähe Hameln, Dr. Lorenz Holtwick, Norbert Drews & Partner, Lügde, Zahnarzt N. Drews
Zahnarzt
in 32676 Lügde
Portrait Dr. Lorenz Holtwick, Gemeinschaftspraxis für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie, Dr. Lorenz Holtwick, Norbert Drews & Partner, Lügde, Zahnarzt Dr. L. Holtwick
Zahnarzt
in 32676 Lügde
Alle anzeigen Zufall