Wie wahrscheinlich ist ein Tumor die Ursache einer Lymphknotenschwellung?

Lesezeit: 3 Min.

Geschwollene Lymphknoten können bei Krebs, oft jedoch bei Infektionen bestehen




 Mehr zum Thema

aktualisiert am 06.02.2020

Autoren
P. Hoffmann Peter Hoffmann
Gesundheitsredakteur
War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
3.7 von 5
6 Stimmen
TeilenTeilen
Mehr
Arztsuche

Ärzte
Dr. S. Outzen
Neurologe
in 24943 Flensburg
Portrait Dr. med. Hubert Klauser, Hand- und Fußzentrum Berlin, Berlin, Orthopäde Dr. H. Klauser
Orthopäde
in 10629 Berlin
Portrait Prof. Dr. med. Christoph Alexander Lill, OrthoCenter Professor Lill, München, Orthopäde Prof. Dr. C. Lill
Orthopäde
in 80539 München
Alle anzeigen Zufall