Hydronephrose (Sackniere, Wassersackniere)

Lesezeit: 4 Min.

Ein Harnstau kann druckbedingte Nierenschäden verursachen




 Mehr zum Thema

aktualisiert am 26.08.2016

Autoren
V. Kittlas Volker Kittlas
Medizinischer Redakteur und Arzt
War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
5 von 5
1 Stimme
TeilenTeilen
Mehr
5 Fragen zu Hydronephrose
Arztsuche

Ärzte
Portrait Prof. Dr. med. Christoph Alexander Lill, OrthoCenter Professor Lill, München, Orthopäde Prof. Dr. C. Lill
Orthopäde
in 80539 München
Portrait Dr. Nicolas Gumpert, Lumedis - Orthopäden, Frankfurt am Main, Orthopäde Dr. N. Gumpert
Orthopäde
in 60311 Frankfurt am Main
Portrait Dr. med. Christian Ziegler, Dr. med. Christian Ziegler, Handchirurgie Biberach, Biberach an der Riß, Orthopäde, Zusatzbezeichnung Handchirurgie Dr. C. Ziegler
Orthopäde, Zusatzbezeichnung Handchirurgie
in 88400 Biberach an der Riß
Alle anzeigen Zufall