Was sind Durchschlafstörungen und was kann man dagegen tun?

Lesezeit: 5 Min.

Medikamente, Alkohol oder psychische Belastung – nächtliches Erwachen kann viele Ursachen haben

aktualisiert am 11.01.2021

Autoren & Lektoren
U. Kohaupt Ursula Kohaupt
Gesundheitsredakteurin
V. Kittlas Volker Kittlas
Lektor, Arzt, Medizinredakteur
War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
5 von 5
1 Stimme
TeilenTeilen
Mehr
22 Fragen zu Schlafstörungen
Arztsuche

Ärzte
Portrait Dr. med. Hubert Klauser, Hand- und Fußzentrum Berlin, Berlin, Orthopäde Dr. H. Klauser
Orthopäde
in 10629 Berlin
Portrait Dr. Daniel A. Filesch, ROC-ASCHHEIM, Aschheim, Orthopäde und Unfallchirurg Dr. D. Filesch
Orthopäde und Unfallchirurg
in 85609 Aschheim
Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Orthopäde und Unfallchirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie T. Radebold
Orthopäde und Unfallchirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
in 37235 Hessisch Lichtenau
Alle anzeigen Zufall